Storytelling ist sicher kein neues Marketing-Instrument, dennoch hat es sich als bewährt bewiesen und ist immer noch ein wachsender Trend. Vor allem in Bezug auf Videomarketing gilt es als DAS Grundrezept für Marketing und PR der Zukunft.

Besonders wenn wir uns dem wachsenden Markt des Videomarketings beschäftigen, ist eine gute Story das A und O.

Vorteile von gutem Storytelling:

• Gute Geschichten verankern besser im Menschlichen-Gehirn. Der User neigt dazu, sich länger daran zu erinnern und die Idee einfacher zu verstehen.
• Audiovisuelle Markenbotschaften greifen somit mehr Personen ab, je nach dem welcher Lerntyp sie sind.
• Gute Geschichten wecken Emotionen. Sie sind bereitwilliger zu teilen und weiterzugeben.
• Nüchterne Fakten lassen sich leicht verständlich darstellen
• Man kann den Kunden auf Augenhöhe ansprechen.

Dafür wollen wir Ihnen heute ein 5 Tipps geben, was Sie beim Erstellen eines Videoscriptes für eine gute Story beachten sollten:

1. Bleiben Sie authentisch.

Wenn Sie Charakteren in Anzügen in einer Business-Atmosphäre darstellen, Ihre Kunden aber überwiegend Hausfrauen oder Arbeiter sind, ist dies nicht authentisch. Verwenden Sie Charakteren, die Ihrer Zielgruppe nahe liegen.

Filmproduktion Charakteren

2. Transportieren Sie die eigenen Marktwerte.

Lassen Sie die Kunden Ihre Marktwerte fühlen, hören, sehen und erleben. Sind sie schnell, geschmeidig, frisch, luxuriös, abenteuerlustig, lustig, qualitativ, wertvoll, verspielt….Bauen Sie dieses Werte mit in die Gesamtszenerie ein.

Crcompany-online marketing

3. Lassen Sie die Geschichte lebendig werden.

Versuchen Sie möglichst viele Sinne miteinzubeziehen: mit einer bildhaften Sprache, einem lebhaften, angenehmen Erzähler und vielen eindrücklichen Emotionen. Und wechseln sie zwischen Charakteren, Schauplätzen, Utensilien und Szenerien.

webdesing-crcompany

4. Sprechen Sie konkret das Problem des Kunden an.

Holen Sie den Kunden bei seinem Problem ab und bieten Sie ihm eine Lösung. Ihre Kundengruppe sollte sich auf anhieb angesprochen fühlen und eine hilfreiche Erklärung zur Problemlösung aufgezeigt bekommen.

image film Crcompay

5. Fordern Sie zur Handlung auf.

Die Geschichte kann noch so gut sein, wenn dem Kunden nicht klar wird, wer der Absender ist und wie er mit Ihnen in Kontakt treten kann. Daher fordern Sie ihn zur Aktion auf. Verweisen Sie auf Ihre Webseite, Shops, Rabatte, Gratisprodukte oder andere Marketing-Kampagnen.
Homepage - Crcompay

Für mehr Beratung und Unterstützung zum Storytelling hilft Ihnen unser Team von www.crcompany.ch gerne weiter.Crcompay- online Video

Besonders wenn wir uns dem wachsenden Markt des Videomarketings beschäftigen, ist eine gute Story das A und O.